Volkshochschulen in Berlin

3,5 Millionen Menschen, eine Fläche von mehr als 890 Quadratkilometern und zwölf Bezirke machen Berlin zu einer pulsierenden Metropole, die nicht nur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist, sondern zugleich als bedeutende Weltstadt in Erscheinung tritt. Für alle Bürgerinnen und Bürger halten die Volkshochschulen in Berlin ein breites Spektrum an Kursen bereit. Wenn es darum geht, Angebote der Erwachsenenbildung in Anspruch zu nehmen, sind die Berliner somit bei der VHS an der richtigen Adresse.

Der Volkshochschulverband in Berlin

Der Verbund der Berliner Volkshochschulen ist kein klassischer Landesverband und dennoch die Dachorganisation für die Volkshochschulen in Berlin, die bezirklicher Trägerschaft unterstehen. Der Berliner Volkshochschulverband verbindet die einzelnen Volkshochschulen miteinander und widmet sich dem Bildungsauftrag, den diese in der Bundeshauptstadt erfüllen. Neben der reinen Weiterbildung sind die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sowie die soziale Integration zentrale Ziele der VHS in Berlin. Wer nicht nur als Kursteilnehmer daran Anteil haben möchte, sondern selbst aktiv werden will, indem er seine Fachkompetenz einbringt, findet auch das eine oder andere Stellenangebot. Kursleiter/innen werden an den Volkshochschulen immer wieder gesucht, so dass Fachkräfte sich hier als Dozenten verwirklichen können.

Die Kreisvolkshochschulen in Berlin

Kreisvolkshochschulen sucht man in Berlin vergebens, schließlich handelt es sich dabei lediglich um eine Stadt und kein klassisches Bundesland. Nichtsdestotrotz existieren mehrere Volkshochschulen in Berlin, was der Größte und Vielfalt der deutschen Bundeshauptstadt Rechnung trägt. Anders als in anderen Bundesländern sind die Volkshochschulen aber keinen Landkreisen zugeordnet, sondern den Bezirken Berlins. Da Berlin riesig ist und selbst innerhalb der Stadt zuweilen weite Wege zurückzulegen sind, macht es auch Sinn, dass nicht eine zentrale KVHS Berlin existiert. Stattdessen gibt es in jedem Berliner Bezirk eine Volkshochschule, die den Menschen vor Ort ein breites Spektrum an Kursen bietet. Dabei handelt es sich um die folgenden Volkshochschulen in Berlin:

  • Volkshochschule City West
  • Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg
  • Volkshochschule Lichtenberg
  • Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf
  • Volkshochschule Mitte
  • Volkshochschule Neukölln
  • Volkshochschule Pankow
  • Volkshochschule Reinickendorf
  • Volkshochschule Spandau
  • Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf
  • Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg
  • Volkshochschule Treptow-Köpenick

Die einzelnen Volkshochschulen in Berlin verfügen zudem über verschiedene Außenstellen und sind somit über das gesamte Stadtgebiet verbreitet. Unabhängig davon, wo man in der Hauptstadt lebt, hat man folglich eine VHS mehr oder weniger vor der Tür und kann dort unterschiedlichste Bildungsangebote in Anspruch nehmen.

Das Kursprogramm der Volkshochschulen in Berlin

Das Stadtbild von Berlin ist bunt und vielfältig, was auf unterschiedlichste Einflüsse, Menschen aus aller Welt und nicht zuletzt auch eine bewegte Vergangenheit zurückzuführen ist. Auch das Programm der örtlichen Volkshochschulen weist eine große Bandbreite auf und lässt sich den folgenden Bereichen zuordnen:

  • Deutsch und Integration
  • Sprachen
  • Kunst, Kultur und Kreativität
  • Gesundheit und Ernährung
  • Computer und Internet
  • Beruf und Karriere
  • Politik, Gesellschaft, Natur und Umwelt
  • Grundbildung und SchulabschlĂĽsse

Unabhängig davon, ob man einen Hobby-Kurs belegen, einen Schulabschluss nachholen oder eine Weiterbildung absolvieren will, lohnt es sich somit, einen Blick auf das Kursprogramm der Berliner Volkshochschulen zu werfen. Typischerweise offerieren diese Präsenzkurse und bieten so echte Alternativen zu anonymen Online-Kursen, die beispielsweise über Fernschulen aufgenommen werden können.

Volkshochschulen in Berlin
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)

Volkshochschulen – Informationen

Weiterbildung

  •  


KurswĂĽnsche anmelden