Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr »
Anzeige

VHS Kurs Mediation

Der Begriff Mediation stammt aus dem Lateinischen und kann im Deutschen mit Vermittlung übersetzt werden. Darunter ist ein Verfahren des Konfliktmanagements zu verstehen, das einer festen Struktur folgt und zudem auf freiwilliger Basis stattfindet. Im Zuge einer Mediation sollen die Parteien an eine Beilegung des bestehenden Konfliktes herangeführt werden und aufeinander eingehen, indem sie eine gewisse Kompromissbereitschaft an den Tag legen.

Im Zentrum der Mediation steht dabei der Mediator, der als allparteilicher Dritter fungiert und den Lösungsprozess begleitet. In vielen Fällen lässt sich dadurch eine Eskalation des Konflikts, die mitunter vor Gericht landet, verhindern, was allen Beteiligten zugutekommt. All diejenigen, die um den Wert einer professionellen Mediation wissen und sich solche Kenntnisse aneignen möchten, sollten nach entsprechenden Kursen Ausschau halten.

vhs kurse

Mediations-Kurse an der Volkshochschule

Auf der Suche nach geeigneten Mediations-Kursen für Laien stößt man auf verschiedene Anbieter, zu denen unter anderem auch die VHS gehört. Im Rahmen des einen oder anderen VHS-Kurses kann man eine Einführung in die professionelle Mediation erhalten und somit zumindest feststellen, ob man sich eine Karriere als Mediator/in vorstellen kann.

Kompetenzen auf dem Gebiet der Konfliktlösung sind aber in jeder Lebenslage sehr wertvoll, so dass es sich bei einem solchen Volkshochschulkurs um eine spannende Angelegenheit für jedermann handeln kann. Anfänger und Fortgeschrittene können hier gleichermaßen fündig werden.

Wer ernsthaftes Interesse an der Mediation hat, sollte also die Programme der umliegenden Volkshochschulen studieren und dann die Gelegenheit nutzen, in die Welt der Mediation einzutauchen. Auch diejenigen, die keine Karriere als Mediator planen, können mit dem so erlangten Wissen ihr Privatleben besser organisieren oder auch im Job punkten. Insbesondere Menschen, die im Job Personalverantwortung tragen, können davon enorm profitieren.

Online-Kurse im Bereich Mediation

Dass die VHS eine lohnende Anlaufstelle für Mediationskurse sein kann, ist für viele Menschen überraschend, da sie eher private Institute vor Ort im Kopf haben. Darüber hinaus darf man die Möglichkeiten des E-Learnings ebenfalls nicht unberücksichtigt lassen. Im Zuge einer kurzen Recherche stößt man auf diverse Online-Kurse, die die Grundzüge der Mediation aufgreifen, als Fortbildungen für Mediatoren dienen können und teilweise sogar zu anerkannten Zertifikaten führen können.

Trotz umfassender Betreuung kann ein Online-Kurs in Sachen Mediation allerdings sehr theoretisch daherkommen, weshalb man nach ergänzenden Seminaren Ausschau halten sollte. Zudem schadet es auch nicht, das Gelernte direkt in der Praxis zu erproben. Im privaten Umfeld sowie im Job ergeben sich in der Regel vielfältige Möglichkeiten dafür, denn trotz des Wunsches nach Harmonie kommt es immer wieder zu Konflikten.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)

Volkshochschulen – Informationen

Themenwelten

Weiterbildung

  •  


Kurswünsche anmelden