Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr »
Anzeige

VHS-Kurs Zehn-Finger-Schreiben

Wer nur gelegentlich am Computer schreibt, nutzt oftmals das sogenannte Adlersuchsystem und stellt sich beim Tippen nicht allzu gut an. Das liegt daran, dass betreffende Menschen das Zehn-Finger-System nicht beherrschen und folglich nicht blind an der Tastatur schreiben können. Ein Kurs zum 10-Finger-System kann hier Abhilfe schaffen und kommt vor allem denjenigen zugute, die oft und viel am PC schreiben müssen.

Um nicht jeden einzelnen Buchstaben mühsam suchen zu müssen und dadurch nur sehr langsam voranzukommen, empfiehlt es sich, das Zehn-Finger-System zu lernen. Dadurch kann man blind auf der Tastatur schreiben und somit während des Tippens den Bildschirm im Blick behalten. Mit der Zeit wird man schneller und kann so Schreibarbeiten am PC sehr effizient erledigen. Es lohnt sich also, Zeit und Energie in einen Kurs in Sachen Zehn-Finger-Tippsystem zu investieren.

vhs kurse

Kurse zum Zehn-Finger-Schreiben an der VHS

Das Kursangebot der Volkshochschulen beschränkt sich nicht nur auf den Hobbybereich, sondern umfasst auch Sprachkurse sowie Lehrgänge mit beruflichen Anwendungsmöglichkeiten. Das Zehn-Finger-System gehört diesbezüglich fast schon zum Standardangebot der Volkshochschulen und ist ein absoluter Klassiker unter den VHS-Kursen.

Im Rahmen eines Bildungsurlaubs oder wöchentlich stattfindender Kurstermine werden die Teilnehmenden an das Zehnfingersystem herangeführt. Dadurch können sie langfristig ihre Schreibgeschwindigkeit erheblich steigern und zudem komfortabler am PC arbeiten, schließlich müssen sie nicht mehr auf die Tastatur gucken, sondern können auf dem Bildschirm sehen, was sie schreiben.

Online-Kurse in Sachen Zehn-Finger-Schreiben

Das 10-Finger-System kann man nicht nur an der VHS lernen, sondern unter anderem auch im Rahmen des einen oder anderen Online-Kurses. Etablierte Fernschulen und moderne E-Learning-Anbieter halten entsprechende Lehrgänge online bereit.

Diese bieten maximale Freiheiten und binden die Teilnehmenden weder zeitlich noch örtlich. Neben dem Beruf, nach der Schule oder auch parallel zum Studium kann man sich die Fähigkeit des 10-Finger-Schreibens aneignen und von den technischen Möglichkeiten der digitalen Lehre profitieren.

Zehn-Finger-Schreiben für Anfänger/innen

Anfänger/innen, die das Zehnfingersystem lernen möchten, wollen in erster Linie schneller tippen. Das ist langfristig auch problemlos möglich, denn eines der wesentlichen Vorteile des 10-Finger-Systems besteht darin, dass es eine hohe Schreibgeschwindigkeit ermöglicht.

Zunächst schaffen Einsteiger/innen allerdings nur wenige Anschläge pro Minute. Während des Kurses und unmittelbar danach darf man allerdings nicht verzagen, sondern sollte sich Zeit geben und regelmäßig üben. Mit der Zeit wird man schneller und profitiert dann enorm von der Beherrschung des Zehn-Finger-Systems.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)

Volkshochschulen – Informationen

Themenwelten

Weiterbildung

  •  


Kurswünsche anmelden