Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr »
Anzeige

VHS-Kurs Hausverwaltung

Mieterinnen und Mieter wenden sich bei Fragen und/oder Problemen, die ihre Wohnung betreffen, an die Hausverwaltung. Dort werden dann die erforderlichen Maßnahmen in die Wege geleitet, so dass der Vermieter seinen Pflichten nachkommt und den Mietern den angemessenen Wohnkomfort bieten kann. Wer dahingegen in einem Eigenheim lebt, Immobilien vermietet oder in der Immobilienbranche tätig ist, betrachtet die Hausverwaltung aus einem anderen Blickwinkel und erkennt in dieser ein wichtiges und vielversprechendes Tätigkeitsfeld.

Wer beispielsweise als Quereinsteiger/in in die Immobilienbranche rutscht oder in die Rolle des Vermieters schlüpft, kann sich die betreffende Kompetenz auf dem Gebiet der Hausverwaltung beispielsweise im Rahmen eines VHS-Kurses oder anderweitigen Lehrganges aneignen. Es gibt folglich viele Menschen, für die ein Kurs zur Hausverwaltung von großem Interesse sein dürfte.

vhs kurse

Kurse zur Hausverwaltung an der VHS

Die Volkshochschulen sind in Deutschland wichtige Institutionen der Erwachsenenbildung und tragen maßgeblich zur Erfüllung des staatlichen Bildungsauftrags bei. Unterschiedlichste Themen werden hier behandelt und sind Gegenstand eigener VHS-Kurse. Die Hausverwaltung bildet hier keine Ausnahme und wird an einigen Volkshochschulen unterrichtet.

Auf der Suche nach dem richtigen VHS-Kurs in Sachen Hausverwaltung sollten Interessierte mehrere Volkshochschulen aus der Umgebung in Betracht ziehen. Zudem müssen sie auf die Präsenztermine achten und sich fragen, ob sich diese mit ihren beruflichen und/oder privaten Verpflichtungen vereinbaren lassen. Zu guter Letzt muss noch zwischen der kaufmännischen und technischen Hausverwaltung differenziert werden. Daher ist es wichtig, den Inhalten und Schwerpunkten der angebotenen Lehrgänge im Bereich der Hausverwaltung besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Online-Kurse in Sachen Hausverwaltung

Wer sich einerseits fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Hausverwaltung wünscht, andererseits aber an keinem Präsenzlehrgang teilnehmen kann oder will, muss seine Karrierepläne als Hausverwalter/in nicht sofort begraben, sondern sollte sich nach einem passenden Online-Kurs umschauen.

Verschiedene Fernschulen und andere Anbieter sind auf diesem Gebiet aktiv und vermitteln fundiertes Wissen rund um die Hausverwaltung, zeitlich und örtlich unabhängig mittels E-Learning.

Hausverwaltung für Anfänger/innen

Menschen ohne jegliche Vorerfahrungen im Bereich der Hausverwaltung sollten zunächst einen Anfängerkurs besuchen, der sich den Grundlagen der Immobilienbranche widmet. Neben organisatorischen Belangen steht dabei vor allem die Rechtslage im Fokus. Die Technik sowie ökonomische Zusammenhänge sind ebenfalls Bestandteile der Hausverwaltung und stehen für die enorme Vielfalt dieses Tätigkeitsbereichs.

Daraus ergeben sich allerdings auch unterschiedlichste Ansatzpunkte, so dass viele Interessierte durchaus relevante Vorkenntnisse vorweisen können und zumindest in mancherlei Hinsicht keine absoluten Anfänger/innen sind.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)

Volkshochschulen – Informationen

Themenwelten

Weiterbildung

  •  


Kurswünsche anmelden