Informationsportal für Erwachsenenbildung an Volkshochschulen und Drittanbietern. Diese Website ist keine offizielle Website einer Volkshochschule oder eines Volkshochschulverbands. mehr »
Anzeige

VHS Word Kurs

Microsoft Word ist für die meisten Anwender/innen die Textverarbeitung schlechthin. Dass die Konkurrenz viele Alternativen bereithält, ist zwar zutreffend, häufig aber irrelevant. Word ist Teil des Office-Pakets, das wiederum der Standard auf Windows-PCs ist. Daraus ergibt sich eine weite Verbreitung von Word, so dass PC-Anwender/innen typischerweise gewisse Berührungspunkte mit dem Textverarbeitungsprogramm haben.

Man muss keineswegs der schreibenden Zunft angehören, um von Word-Kenntnissen profitieren zu können. Wer einer kaufmännischen Tätigkeit nachgeht oder seine Korrespondenz am PC erledigen möchte, landet immer wieder bei Microsoft Word. Natürlich kann man das Programm einfach öffnen und direkt losschreiben, aber das wird dem enormen Funktionsumfang des Textverarbeitungsprogrammes kaum gerecht. Dementsprechend kann es Sinn machen, einen Word-Kurs zu absolvieren.

vhs kurse

Word-Kurse an der Volkshochschule

Die VHS wird vielfach mit reinen Hobby-Kursen verbunden, kann aber auch für handfeste Zusatzqualifikationen sorgen. Dies beweisen unter anderem die Word-Kurse an der Volkshochschule, die sich dem Office-Paket im Allgemeinen oder auch der Textverarbeitung im Speziellen widmen können.

Im Zuge dessen machen sich die Teilnehmer/innen mit Microsoft Word vertraut und erfahren viel Wissenswertes, das ihnen in der alltäglichen Textverarbeitung sehr nützlich sein kann. So kann man vor allem auch beruflich punkten und sich durch besondere IT-Kenntnisse hervorheben, sofern diese nicht ohnehin verlangt werden und somit die Basis für den Beruf schaffen. In jedem Fall kann es sich lohnen, bei der örtlichen VHS vorstellig zu werden und sich dort um einen Word-Kurs zu bemühen.

Word für Anfänger

Viele Word-Kurse setzen zumindest rudimentäres Wissen voraus und richten sich an Menschen, die zumindest solide Windows-Anwenderkenntnisse vorweisen können. Damit ist man aber nicht zwingend ein blutiger Anfänger.

All diejenigen, die aber keinerlei PC-Kenntnisse vorweisen können oder noch nie mit Word gearbeitet haben, können an den Volkshochschulen ebenfalls fündig werden. Spezielle VHS-Kurse in Word für Anfänger/innen führen die Teilnehmer/innen Schritt für Schritt an die Textverarbeitung heran. Einfache Formatierungen, Tabellen sowie Dokumentenvorlagen können dabei im Mittelpunkt stehen und vermitteln Anfängern das elementare Basiswissen.

Online-Kurse zu Microsoft Word

Auf der Suche nach dem richtigen Word-Kurs sollte man seinen persönlichen Kenntnisstand stets beachten und eine dementsprechende Wahl treffen. Bei VHS-Kursen ist es allerdings schwierig, den individuell richtigen Ansatz zu finden. Daher kommt es häufig vor, dass der VHS-Kurs auch Themen behandelt, mit denen man bereits vertraut ist. Anders kann es jedoch bei einem Online-Kurs aussehen, den man im eigenen Tempo bearbeitet.

So kann man einzelne Kapitel überspringen oder zumindest schneller durchgehen, um schlussendlich den größten Nutzen aus dem virtuellen Word-Kurs zu ziehen. Online-Tutorials sowie Kursangebote verschiedener Fernschulen machen dies möglich und bieten außerdem viele Freiheiten, da man zeitlich und örtlich unabhängig lernt.

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
 Bewertung dieser Seite: von 5 ( Bewertungen)

Volkshochschulen – Informationen

Themenwelten

Weiterbildung

  •  


Kurswünsche anmelden